Landkreis Eichstätt - Fachbezogene Begleitung zum EU-weiten, öffentlichen Ausschreibungsverfahren

Rahmenvertrag über die Beschaffung von IT-Technik für die Schulen und die Verwaltung des Landkreises Eichstätt

Öffentlicher Auftraggeber

Der Landkreis Eichstätt ist der nördlichste Landkreis des Regierungsbezirks Oberbayern und gehört zur Planungsregion Ingolstadt. Das Gebiet des Landkreises Eichstätt umfasst im Wesentlichen die Eichstätter Alb in der südlichen Fränkischen Alb mit dem Kernbereich des Altmühltals. Im äußersten Süden streift die Donau, im Nordosten der Main-Donau-Kanal kurz das Kreisgebiet. Damit ist der Landkreis Eichstätt der einzige Oberbayerns, der größtenteils bzw. fast ausschließlich nördlich der Donau liegt. Im Landkreis befindet sich der geographische Mittelpunkt des Freistaats Bayern.


Gegenstand der Beauftragung

Der digitale Wandel verändert das Lernen, Leben und Arbeiten. Darum macht der Freistaat Bayern die Schulen fit für die digitale Zukunft. Die Schulen können bei der Planung ihrer IT-Ausstattung am besten auf die Gegebenheiten vor Ort eingehen und passgenaue Lösungen finden. Zeitgemäßer Unterricht benötigt eine zeitgemäße Ausstattung, wobei Pädagogik und Technik Hand in Hand gehen. Eine an pädagogischen Zielsetzungen orientierte IT-Ausstattung der Schulen ist eine wesentliche Voraussetzung zur Förderung der Medienkompetenz von Schülerinnen und Schülern und für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht.


Interesse?

Finden Sie gemeinsam mit uns Ihre maßgeschneiderte uniq-Lösung. Kontaktieren Sie uns und wir zeigen Ihnen gerne anhand einer Demo oder Präsentation die vielfältigen Unterstützungsmöglichkeiten für Ihre Organisation.

KONTAKTIEREN SIE UNS »

oder lesen Sie weitere spannende Projekte